„Das Gesetz der Wirtschaft verbietet es, für wenig Geld viel Wert zu erhalten. Nehmen Sie das niedrigste Angebot an, müssen Sie für das Risiko, das Sie eingehen, etwas hinzurechnen. Und wenn Sie das tun, haben Sie genug Geld, um für etwas Besseres zu bezahlen.“

-John Ruskin

 

Wir liefern Ihnen mit unseren Produkten beste Materialien mit hoher Haltbarkeit und Zuverlässigkeit. Außerdem bieten wir neueste Innovationen und Nachhaltigkeit zu preiswerten Konditionen. Auch die Ersatzteil – und Folgekosten sind in unserem Fokus. Bei einer Einsatzzeit von bis zu 12 Jahren bei einigen unserer Produkte sind diese ein Faktor, der beachtet werden will.

Seit der Gründung unseres Unternehmens entwickeln wir Rettungs-Equipment, das Wirtschaftlichkeit, Innovation und Qualität in sich vereint. Dabei haben wir immer den Anwender im Blick, der mit unseren Produkten schnell und sicher arbeiten soll.
Natürlich liegt uns auch das Wohl des Patienten am Herzen, der mit der Ausrüstung aus unserem Haus so schonend und komfortabel wie eben möglich gerettet werden soll.

Selbstverständlich nehmen wir Alle EN- und DIN-Normen als Standard, wobei unsere Zielsetzung ist, die Mindestvorgaben dieser Normen so weit wie möglich zu übertreffen. Entsprechend erfüllen wir nicht nur die DIN EN ISO 9001, sondern sind auch nach der auf Medizinprodukte-Hersteller zugeschnittenen Norm DIN EN ISO 13485 zertifiziert.

Auch im Aftersale stehen wir unsere Kunden zur Seite: Durch unsere SmartEm Cloud-basierten Seriennummernetiketten bieten wir unseren Kunden und den Nutzern unserer Ausrüstung bestmöglichen Service und Top-Aktualität.

Häufig gibt es auf dem Markt Produkte, welche die Anforderungen der entsprechenden Normen nur knapp oder schlimmstenfalls gar nicht erfüllen. Sie bieten Patienten und Rettern keinen ausreichenden Schutz oder sind in der Anwendung gar gefährlich.
Zahlreiche Unfälle, Beinahe-Unfälle und auch Beobachtungen bei der Anwendung von Rettungsgeräten zeigen, dass es für die Verantwortlichen immer schwieriger wird, für die verschiedenen Anforderungen die geeignete Ausrüstung auszuwählen und die geforderten Prüfungen und Prüfintervalle einzuhalten – SmartEm-Kunden sind hier im Vorteil!